Für Sie da

9:00 bis 16:00

info@kedua.de

030 43 77 86 25

 
 

Datenschutzseminare von den Datenschutzexperten

Werden auch Sie zum Experten!
 
Die KEDUA GmbH bietet Ihnen Datenschutzseminare für Einsteiger und Fortgeschrittene. Zum Thema Datenschutz gilt es nicht nur gesetzliche Richtlinien, sondern auch jede Menge branchen- und bereichsspezifische Informationen zu kennen. Ganz egal, ob Sie bereits über Vorkenntnisse verfügen oder vollkommener Neuling sind – vom Grundlagenseminar bis hin zum tief greifenden Aufbauseminar ermöglichen wir Ihnen zahlreiche Perspektiven!
Unsere Datenschutzseminare umfassen selbstverständlich auch Schulungen zur DSGVO und in Zukunft der neuen ePrivacy-Verordnung. Sie erfahren alles, was Sie zu dem Thema wissen müssen – von unseren Juristen, die als Datenschutzbeauftragte und Dozenten tätig sind, sowie von externen Dozenten, die ebenfalls über einen umfangreichen praktischen Erfahrungsschatz im Bereich Datenschutz verfügen.
Datum von:
Datum bis:
Kategorie
Ort

Welche Datenschutzseminare bietet die KEDUA GmbH?

Unser Angebot an Seminaren rund um das Thema Datenschutz umfasst sämtliche gängigen Bereiche. So können Sie bei uns Schulungen für Datenschutzbeauftragte absolvieren, die Sie für die entsprechende DEKRA-Prüfung qualifizieren, einen kompakten Kurs für einen grundlegenden Überblick belegen und eine ganze Reihe von Aufbauseminaren besuchen, die sich unter anderem mit dem medizinischen, dem technischen und mobilen Datenschutz beschäftigen. Bereits tätige Datenschutzbeauftragte versorgen wir jederzeit mit aktuellen Informationen zu allen Themenbereichen!

Übrigens: Wir halten nicht nur externe Seminare ab, sondern kommen gern auch zu Ihnen direkt ins Unternehmen – mit unseren InHouse-Schulungen. Der Vorteil hierbei liegt darin, dass wir die Schulung auf Ihre Einrichtung maßschneidern können. Sie haben die Möglichkeit, auch unsere Grundlagen- und Aufbauseminare als Inhouse-Variante zu buchen.

Unsere wichtigsten Seminare zum Datenschutz im Überblick:

 

Die Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten mit optionaler DEKRA-Prüfung

In diesem fünftägigen Datenschutzseminar führen wir Sie durch alle relevanten Themenbereiche, die ein Datenschutzbeauftragter kennen muss. Zum Schluss können Sie, falls gewünscht, die DEKRA-Prüfung ablegen, die Sie für drei Jahre als Fachkraft für Datenschutz zertifiziert.

Sowohl unser Seminar als auch die Prüfung richten sich an zukünftige oder bereits tätige interne Datenschutzbeauftragte sowie an IT-Spezialisten, die als externe Datenschutzbeauftragte arbeiten möchten. Aber auch Mitarbeiter einer Firma, die schlicht genauer in diesem Bereich Bescheid wissen wollen, liegen mit diesem Grundlagenseminar goldrichtig. Die Prüfung ist rein optional. Ein Teilnahmezertifikat der Kedua GmbH, das Ihre Teilnahme bestätigt, erhalten Sie in jedem Fall.

Sie bekommen zu jedem Seminartag das dazugehörige Skript ausgehändigt, das die relevanten Inhalte gebündelt darstellt. Für Ihre Verpflegung ist ebenfalls gesorgt!

 

Anmeldung Datenschutzbeauftragten DEKRA-Prüfung

 

Das Standarddatenschutzmodell

Mit diesem Datenschutzseminar möchten wir ausgebildete und eingearbeitete Datenschutzbeauftragte abholen. Das Standarddatenschutzmodell (SDM) wird von unserem externen Dozenten Martin Rost, Mitarbeiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein, aufgearbeitet und mit den gültigen Datenschutzbestimmungen der EU und Deutschland in Einklang gebracht. Besonderes Augenmerk legt der Kurs auf die Erfüllung von Transparenzanforderungen.

Standarddatenschutzmodell Anmeldung

 

Erhaltung der Fachkunde

Der Bereich Datenschutz ist entsprechend der schnellen Entwicklungen im digitalen Sektor sehr dynamisch. Ausgebildeten und bereits tätigen Datenschutzbeauftragten ist nahegelegt, ihre Fachkenntnisse regelmäßig auffrischen.

Unsere Schulung für Datenschutzbeauftragte zur Erhaltung der Fachkunde gibt Ihnen genau diese Möglichkeit: Wir gehen mit Ihnen die Schwerpunkte des betrieblichen Datenschutzes durch, besprechen Änderungen in der Rechtslage und beleuchten technische sowie organisatorische Maßnahmen rund um den Datenschutz.

Erhaltung zur Fachkunde Anmeldung

 

Medizinischer Datenschutz

Medizinische Daten sind besonders sensibel und unterliegen sehr strikten Regelungen. Entsprechend müssen Patientendaten unbedingt vor der Einsicht von außen geschützt sein. Mit dem Einzug der digitalen Datenverwaltung und dem schnellen Wandel ebenjener gehen große Herausforderungen einher.

Das eintägige Seminar vermittelt Ihnen die rechtlichen Grundlagen der Sozialgesetzbücher (SGB), der DSGVO sowie des BDSGs. Wir klären Sie unter anderem über Folgendes auf:

  • Datenerhebung und -speicherung
  • Datenübermittlung an Dritte (zum Beispiel Behörden und Abrechnungsstellen)
  • Rechte von Betroffenen
  • Praktische Tipps zur Bestellung von externen Datenschutzbeauftragten
  • Datenschutzmanagementsysteme

Medizinischer Datenschutz Anmeldung

 

Datenschutztag 2020

Interessant für jeden, der im Bereich Datenschutz drinsteckt oder gern reinschnuppern möchte: Der jährliche Datenschutztag findet 2020 in Berlin statt und behandelt eine umfangreiche Themenvielfalt. Vorträge von Experten, sowohl aus rechtlicher als auch technischer Sicht, erwarten Sie. Informieren Sie sich unter www.datenschutztag.de für weitere Details. Wir freuen uns, Sie am 9. Juni 2020 im Radisson Berlin am Alexanderplatz begrüßen zu dürfen!

Datenschutztag 2020 Anmeldung

 

Wünschen Sie weitere Informationen? Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich von den Datenschutzexperten beraten.

 

 

DEKRA-Prüfung zur Fachkraft für Datenschutz – mit Datenschutzseminar bestehen

Die Zertifizierung als Fachkraft für Datenschutz durch die DEKRA ermöglicht Ihnen den Nachweis über Ihre Fachkenntnis und erleichtert es Ihnen darüber hinaus, die Tätigkeit als externer oder interner Datenschutzbeauftragter auszuführen. Als Kooperationspartner der DEKRA bieten wir Ihnen im Anschluss an unsere fünftägige Schulung für Datenschutzbeauftragte die optionale DEKRA-Prüfung an, die nach erfolgreichem Bestehen ein drei Jahre gültiges Zertifikat gewährt.

Die schriftliche Prüfung besteht aus einem Multiple-Choice-Test sowie offenen Fragen, die alle relevanten Bereiche des Datenschutzes abdecken. Um die Zertifizierung nach den drei Jahren zu behalten, sind Sie verpflichtet, sich stetig weiterzubilden. Für eine Verlängerung müssen Sie 24 Fortbildungsstunden zum Thema Datenschutz innerhalb des Gültigkeitszeitraums nachweisen. Auch hierfür finden Sie bei uns geeignete Kurse.

 

Allgemeine Informationen zu unseren Seminaren rund um den Datenschutz

Unsere Datenschutzseminare, DSGVO-Schulungen sowie die Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten finden in aller Regel zwischen 10 und 17 Uhr statt. Die DEKRA-Prüfung können Sie an jedem Freitag nach dem fünftägigen Seminar ablegen. Falls Sie diese nicht absolvieren möchten, erhalten Sie von uns dennoch für jeden Schulungstag ein Teilnahmezertifikat, das Ihre Fachkenntnis dokumentiert. Für die Grundausbildung sind übrigens keine Vorkenntnisse nötig!

Lesen Sie unten weitere Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren Datenschutzseminaren. Alternativ kontaktieren Sie uns und wir informieren Sie mit Freuden über all unsere Leistungen! Auch Soforthilfe in einer Notfallsituation erhalten Sie bei uns.

Kennen Sie schon unseren Datenschutzblog? Dort halten wir Sie über aktuelle Entwicklungen rund um den Datenschutz auf dem Laufenden.

Häufig gestellte Fragen (FAQs) zu unseren Seminaren

Zu welcher Uhrzeit beginnen und enden die Seminare?
Die Seminare finden von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr statt. Am Freitag endet das Seminar um ca. 15:00 Uhr nach der DEKRA-Prüfung. Sofern keine Teilnahme an der DEKRA-Prüfung erfolgt, endet das Seminar nach dem Mittagessen um ca. 13:30 Uhr.

Sie haben Fragen zu unseren Seminaren?

Unsere Experten stehen Ihnen gern zur Verfügung!

© 2020 Kedua GmbH - Ihre Datenschutzexperten seit mehr als 20 Jahren.

Datenschutzkompetenz seit 1998.

Für Sie erreichbar:

Telefon: 030 4377 8625
E-Mail: info@kedua.de

Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ralf Schulze - Geschäftsführer